Unser Fuhrpark

 

  • Volkswagen Polo GTI Cup

    Technische Daten:
    Motor: 1.8T mit 200PS
    Antrieb: Frontantrieb
    Getriebe: Sportgetriebe 6-Gang
    Gewicht: 1060kg
    Ausstattung: Käfig, Dashboard-Display, Sparco Rennsitz 2x, Sandtler 6-Punkt Gurt, …

    Beschreibung:
    Der VW Polo GTI stammt ursprünglich aus dem dänischen VW Polo Cup. Er erfüllt dementsprechend alle Vorraussetzungen um an einem Langstreckenrennen teilzunehmen. Ob Polo Cup, RCN oder VLN. Er ist einsatzbereit für jede dieser Veranstaltungen und überzeugt auch abseits der Rennstrecke die Zuschauer. Klein aber OHO! Der Polo hat für seine Verhältnisse ordentlich Dampf, ist aber dennoch der perfekte Einstieg für Motorsport-Amateure.

  • Cross Car TN5 EVO

    Technische Daten:
    Motor: 890 ccm
    Antrieb: Heckantrieb (Kettenantrieb)
    Getriebe: Schaltgetriebe
    Fahrwerk: Reiger Dämpfer mit einstellbaren Zug- und Druckstufen
    Ausstattung: FIA zertifizierter Käfig, Rennsitz, OMP 6-Punkt Gurt, Funksystem Motorola; Datenaufzeichnung optional

    Beschreibung:
    Unser TN5 EVO wurde von der belgischen Firma LifeLive entwickelt. Hauptaugenmerk des erfahrenen Teams war es, Performance sowie Zuverlässigkeit bestmöglich zu vereinen. Doch auch ein ansprechendes Design hat im Entwicklungsprozess eine große Rolle gespielt. Diese Cross Cars sollen hauptsächlich Ihren Einsatz in dem neuen ADAC XC CUP finden und dort für Freude und Erfolg sorgen.

  • Volkswagen Golf 6 R „Recce“

    Technische Daten:
    Motor: 2.0 TFSI mit 280 PS
    Antrieb: Allrad
    Getriebe: DSG Sportgetriebe 6-Gang (Schaltwippen am Lenkrad)
    Fahrwerk: Proflexdämpfer mit einstellbaren Zug- und Druckstufen
    Ausstattung: geschweißter Käfig, OMP Rennsitz, OMP 6-Punkt Gurt, Funksystem, Box und Intercom, sowie allgemein notwendige Rallye Ausstattung

    Beschreibung:
    Unser Volkswagen Golf 6 R basiert auf den von Volkswagen Motorsport entwickelten „Recce“ und Rallye Fahrzeugen von Volkswagen Motorsport. Diese wurden zur damaligen Zeit für die WRC zum Aufschrieb genutzt. Über 5 Jahre Entwicklungsarbeit wurde hier für 4 erfolgreiche Weltmeister Titel investiert und langfristig genutzt.